Groupon Mobile Banner

, , , ,

Manufaktur der EsskulturPremium Partner

Adresse: Walther-von-Cronberg-Platz 6-8
60594 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 269 528 40
E-Mail: info@the-cooking-ape.com
Website: http://www.the-cooking-ape.com

Öffnungszeiten: Mo 10.00 - 17.00 Uhr
Di bis So 10.00 - 23.00 Uhr

Zahlungsarten Cash, Visa, EC-Karte, Mastercard

mygroupon.frankfurt empfiehlt

Absolutes Highlight ist Cream your Dream, hier können sich die Gäste ihren ganz persönlichen Eistraum zusammenstellen, der dann vor ihren Augen auf einer -5 Grad kalten Mamorplatte zubereitet wird. Einmalig!

5 Freunde und ihre Leidenschaft

Gemeinsam mit Freunden kochen, gutes Essen und guten Wein genießen und einen schönen Abend zusammen verbringen – eine fast alltägliche Situation. Das daraus allerdings ein Catering-Unternehmen mit Restaurant und Delikatessenhandel entsteht, hätten sich die vier Gründer vorher nicht träumen lassen. Ihre Liebe zum Kochen und zu köstlichen Speisen verbindet sie seit jeher und hat diese einmalige Geschichte der Cooking Apes wahr werden lassen.

In der Manufaktur der Esskultur, ihrem Restaurant, werden nur hausgemachte Köstlichkeiten hergestellt. Das Restaurant ist eine gelungene Mischung aus Delikatessen-Einzelhandel und Degustations-Gastronomie, denn alle Produkte können entweder vor Ort oder zu Hause verzehrt werden.

Mitten in Frankfurt am Walther-von-Cronberg-Platz findet man diese Oase kulinarischer Köstlichkeiten. Das großzügige Restaurant mit Loft-Charakter und eine traumhaften Sonnenterrasse ist der perfekte Ort um am Abend bei einem Glas Wein den Sonnenunterganz zu beobachten.

Wie der Name „Manufaktur“ bereits erahnen lässt, wird hier besonders auf den Gebrauch von frischen und möglichst regionalen Waren der Saison, aus kontrolliertem Anbau geachtet. Denn nur so können die Cooking Apes ihren Gästen die beste Qualität garantieren. Alle Speisen werden nach dem Sous-Vide-Verfahren, in einem Vakuumbeutel bei niedriger Temperatur zubereitet. So bleiben alle wertvollen Nährstoffe erhalten und die Speisen entwickeln ihren unvergleichlichen Geschmack.

Dabei werden so leckere Gerichte gezaubert wie T-Bone Steak mit Rosmarin und Rapsöl oder Entenbrust mit Thymian, barsierter Chicore mit Safran oder Ingwer-Karotten.

Mhhhhmmm…lecker!

Qype

Mein erster Besuch in der Manufaktur hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. Von außen große Fensterfronten, innen zwei großflächige moderne Räume mit Galeriecharakter, die aber durch die Bar und die Verkaufsregale mit allerlei Gaumenköstlichkeiten, Sonderbarkeiten (die bereits beschriebene vodkamunitionierte Glas-Kalaschnikow inkl. Hochprozent-Granate aus Polen) und einer edlen (und scheinbar nicht teuren) Weinauswahl gemütlich wirken.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Ähnliche Locations: